Gästebuch

Wir freuen uns über nette oder originelle Beiträge in unserem Gästebuch.

Das Formular, um uns einen Gruß im Gästebuch zu hinterlassen, finden Sie am Ende der Seite.

29 Responses to "Gästebuch"

  1. Beate Stübner Erstellt am 5. Januar 2017 um 20:18

    Lieber Johannes!
    Es gibt sie noch, die ökumenische Songgruppe!!
    Immer mal wieder nehme ich meinen Liederodner von damals zur Hand, wenn ich nach einem Lied suche, so auch heute. Da viel mir auf, dass es nun 25 Jahre her ist, als auch ich Teil dieses Chores war! Dann habe ich mir gedacht, ich schaue einfach mal im Internet nach, ob ich etwas finde.
    Und ich bin wirklich überrascht und begeistert über eure Webseite! Auf den Fotos habe ich mich auch noch entdeckt…!
    Ich lebe nun seit über 20 Jahren in Bonn, und singe hier in einem Gospelchor. Er heißt S(w)inging Chariot und die Schwester unseres Chorleiters Stephan Pridik hat zu meiner Zeit auch in deinem Chor mitgesungenen! So klein ist die Welt…!
    Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Freude beim Singen!
    Let’s sing…
    Beate Stübner, geb. Krohn

  2. Stefan Pollpeter Erstellt am 7. April 2016 um 21:57

    Hallo lieber Nachbarchor,
    wir möchten Euch alle herzlich einladen zu unserem Jubiläumskonzert
    „25 Jahre can carmina“
    Es findet in der Neuen Schmiede statt,
    am Samstag 16. April 2016 um 19 Uhr
    Karten gibts bei uns Chormitgliedern,
    online per Resevierung oder an der Abendkasse.

    Man sieht sich!

  3. Moritz Erstellt am 7. April 2016 um 15:59

    Bin beim rumstöbern auf euch gestoßen. Tolle Webseite! weiter so 🙂

  4. Dr. Michael Ptok Erstellt am 24. März 2015 um 08:13

    Die Liebe verbindet Menschen untereinander. Und wenn es heißt, die Liebe ist stärker als der Tod, dann verbindet sie uns auch mit der Ewigkeit. – Ihr, die Songgruppe, habt uns eine Brücke zu beidem gebaut. Herzlichen Dank! (Dr. Michael Ptok direkt nach dem Konzert „Liebeslieder“ am 22.3.2015 in der Schildescher St.Joh.Baptist Kirche)

  5. Helmut Dessecker (aus Oerlinghausen) Erstellt am 10. Juni 2014 um 09:47

    Zu eurem Pfingstkonzert „Welch ein Tag!“ vom 8. 6. 2014:
    Ein farbig-buntes musikalisches Ereignis. Vielfältige Instrumente musizierten mit engagierten Sängerinnen und Sängern, deren Ausdruck auf’s Publikum übersprang. Verhalten-ruhige Stücke – und solche, die das Publikum aus sich heraus zum Mitklatschen animierten. „Schon mal gehörte“ Lieder einfühlsam dargeboten, Neues – manchmal zum Schmunzeln, zum Nachsinnen, und dann einfach – um die Augen zu schließen. Die Zwischentexte waren sehr gehaltvoll und haben mir ebenfalls gut gefallen. Standing Ovations – die mehr als verdient waren. Vielen Dank! Eine Anmerkung: Ein klein wenig Moderation zu den Liedern hätte sein dürfen, da das Blatt – schwarz auf gelbem Hintergrund bei dieser wunderbaren Beleuchtung an meinem Platz nur mit großer Mühe zu lesen war.

  6. Christel Weihrauch Erstellt am 4. Juni 2012 um 17:03

    Ganz herzlichen Glückwunsch zu so einem sehr gelungenen Pfingstkonzert !! Eure tolle Truppe mit all den guten Fähigkeiten, nicht nur zu singen, sondern auch solistisch instrumental sich in den Gesamtklang einzufügen – so der immer gute Sologesang oder die instrumentale Begleitung mit der Djembé – beides ist nicht mehr wegzudenken. Hierbei sind natürlich auch all die anderen Instrumentalspieler mit inbegriffen – einfach toll – so eine Formation gibt es weit und breit nicht im Bielefelder Raum. Bei der guten Ausführung aller Spieler darf eines nicht vergessen werden: Eure christliche Überzeugung, eure Ausstrahlung macht so ein Konzert zu einem wirklich wunderbaren Erlebnis – zu dem, was das Konzert ausdrücken soll! Und dazu die fantastische Illumination – eine tolle Idee!
    Christel Weihrauch

  7. Antje Stock Erstellt am 12. Januar 2012 um 13:26

    Die CD haben wir schon einmal gehört. Einige der Lieder berührten mich tatsächlich anders als die traditionellen Advents- und Weihnachtslieder. Es ist auch erstaunlich, dass die Texte so gut verständlich sind, – bei vielen Aufnahmen von Chorgesängen kann man den Texten ohne Textblatt kaum folgen.
    Ich habe bezüglich der Harmonie des Gesanges und der Musikbegleitung den Eindruck gewonnen, dass die Ökumen. Songgruppe ein sehr guter Chor ist.
    Liebe Grüße
    Antje Stock

  8. Friedrich M. Rueß, Dipl. Psychologe Erstellt am 22. Dezember 2011 um 13:08

    Was für ein adventlicher Melodienreigen! Besinnliche Texte mit fließender Melodik, teilweise flotter Rhythmik, innig vorgetragen von jugendlichen Stimmen. Wir, meine Frau und ich, haben dieses Konzert genossen.
    Herzlichen Glückwunsch zu dieser gelungenen Zusammenstellung; beglückwünschen Sie bitte auch Ihren Chor für seine Gesangsleistung. Meine Frau war von Anfang an begeistert von dem ganz besonderen \’Sound\‘ Ihres Chores.
    Friedrich M. Rueß

  9. Michael Neugebauer, Musiklehrer an der Gesamtschule Schildesche Erstellt am 22. Dezember 2011 um 13:04

    Ich möchte euch auf diesem Weg noch einmal sagen, dass euer Konzert sehr, sehr stimmig und eine Ohrenweide war. Auch die Arrangements waren hörenswert mit schönen Wendungen und zudem abwechslungsreich. Die Chorstimmen schmolzen bei ihren pp-Parts zu zarten Clustern, deren Wärme den Zuhörern eine wohlige Stimmung durch die Glieder fließen ließ. Die punktuellen Dynamikwellen sorgten aber ebenso treffend dafür, dass innere Aufbruchstimmung aufkam. Auch die Instrumentalisten zeigten sich von ihrer besten Seite und fügten sich in das Gesamtbild ein. Kurz gesagt, ein Livekonzert der Extraklasse, welches den Zuhörern den Weg nach Bethlehem leicht machte. Macht weiter so – Weihnachten kann kommen !
    Michael

  10. Roswitha Heinz Erstellt am 19. Juni 2011 um 18:51

    Hallo zusammen,
    auf Einladung meines Bruders Johannes hin habe ich Euer Pfingstkonzert unter dem Motto >geistesgegenwärtig< gehört und miterlebt. Vielen Dank an alle Mitwirkenden für den schönen Abend mit bekannten und neuen Liedern, der Begegnung mit anderen Gästen und der Taize-Andacht. Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß am Singen und alles Gute Roswitha Heinz

  11. Thomas Seppelfricke Erstellt am 10. Juli 2009 um 21:27

    Hey ihr alle,

    lange ist es her, dass ich mitgesungen habe (2003/2004)…danach hatte es mich ja nach Düsseldorf verschlagen.
    Inzwischen bin ich mit dem Studium durch und seit Anfang des Jahres berufsmäßig in Osnabrück gelandet. Gar nicht mal so weit weg von Bielefeld. Bin zuversichtlich, dass ich in absehbarer Zeit mal wieder einen Chorauftritt der Songgruppe besuchen kann.

    Liebe Grüße, Thomas (ehemals Tenor)

  12. Maria von der Haar Erstellt am 24. November 2007 um 12:16

    Ein großes Dankeschön für die vielen berührenden und wohltuenden Momente, die ich durch eure Musik erleben konnte. Macht weiter so!
    Grüße an alle

    Maria

  13. Marlies u. Rainer Lücking Erstellt am 24. November 2007 um 12:10

    Über 25 Jahre schon habt ihr mit eurem Gesang und eurer Musik Freude bereitet, zum Nachdenken angeregt, immer wieder begeistert und auch Zeugnis für das Evangelium abgelegt. Auch war und ist eure Gruppe immer ein Ort der Begegnung mit Gleichgesinnten und in vielen Gottesdiensten auch mit Gott.
    Danke euch allen und Herzlichen Glückwunsch zum 25-Jährigen!

    Marlies und Rainer

  14. Hans Colcuc Erstellt am 15. November 2007 um 23:30

    Mich hat bei dem Konzert zum 25jährigen Bestehen besonders berührt, wie diese jungen Menschen eins waren mit den Texten, die sie sangen. Ihre Ausstrahlung war ansteckend und hat den überfüllten Saal erobert.

    Hans Colcuc, Klarinettenlehrer

  15. Sabine Kraski Erstellt am 9. November 2007 um 17:26

    Liebe Songgruppe, lieber Johannes,
    seit vielen Jahren schon erlebe ich es mit, wenn Ihr Euch regelmäßig donnerstags im HOT Schildesche – im Haus der Offenen Tür der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist – trefft.
    Eure Lieder bringen zur Besinnung, sprechen von persönlichen Anliegen und sozialem Engagement, tragen im Gesang vor Gott, verbinden mit anderen Menschen und Kulturen…
    Immer wieder neu sprecht Ihr mit Eurer Musik an!
    Nun besteht Eure Ökumenische Songgruppe 25 Jahre! Bereits über so viele Jahre sind immer wieder Jugendliche und junge Erwachsene hinzugekommen!
    Ich gratuliere Euch herzlich!
    Euch allen wünsche ich immer neu kraftvollen Atem!

    Sabine Kraski (Leiterin des HOT Schildesche)

  16. Pastor i.R. H.-F. Alfringhaus Erstellt am 9. November 2007 um 17:08

    Seit fünfundzwanzig Jahren schon – ein Viertel vom Jahrhundert! –
    ­seid Ihr für vielerlei Aktion geschätzt, geliebt, bewundert.
    Gern lauscht man der Musik von Euch, denn ruhevoll, getragen
    vermag sie das, wovon Ihr singt, auf tiefre Art zu sagen.
    Und wenn sie rhythmisch ist, von Scherz und Lebensfreude kündet,
    bewirkt sie, dass beim Hörer auch dasselbe sich entbindet.
    Ihr bringt so manches neue Lied, auch selbstverfasste Titel,
    uns zu Gehör und setzt dabei auf wohlbewährte Mittel.
    So wünsche ich, so wünschen wir Euch Glück auf weitre Dauer,
    auch Dem, der Neues oft gebaut: Johannes Neugebauer!

    H.-F. Alfringhaus

  17. Bischof von Fulda, H.J. Algermissen Erstellt am 9. November 2007 um 16:58

    Lieber Herr Neugebauer
    Mit herzlichen Segensgrüßen aus Fulda gratuliere ich Ihnen persönlich und der Songgruppe Schildesche zum Silberjubiläum.
    Die Nähe zu dieser Gruppe war mir während meiner Zeit als Pfarrer von Schildesche immer sehr wichtig: Wie viele Jugendgottesdienste haben wir in all den Jahren gemeinsam gefeiert, wie hilfreich war diese Gruppe zur Verlebendigung der Liturgie! Mit großer Dankbarkeit denke ich zurück und hoffe gleichzeitig auf einen guten Weg in die Zukunft – zumal Lieder intensivere Gebete sind, die die Herzen der Menschen besser und nachhaltig erreichen.
    Ihr
    Heinz-J. Algermissen

  18. Wim Holtmann Erstellt am 7. November 2007 um 20:28

    Hallo Zusammen,
    auch mir hat das Konzert gestern sehr gut gefallen und es ist schön zu sehen, dass die Instrumentenvielfalt bei euch immer größer wird. Schade, dass ich danach keine Zeit für Gespräche hatte. Aber das hole ich bestimmt nochmal nach.

    Kurz einige Infos, was sich bei mir getan hat:
    Bin nun seit 5 Jahren an der Janusz Korczak-Gesamtschule in Gütersloh und unterrichte dort die Fächer Englisch, Religion und Deutsch.
    Mit der Familie wohne ich seit ebenfalls 5 Jahren in Rheda, wo dann 2004 Pauline und 2006 Benjamin zur Welt kamen. Uns geht es hier gut.
    Alles Liebe an euch alle (insbesondere diejenigen, die mich noch kennen)
    Wim Holtmann

  19. Barbara+Norbert Loos Erstellt am 5. November 2007 um 19:52

    Liebe Sängerinnen und Sänger, bekannt oder unbekannt, auf jeden Fall sympatisch.
    Lieber Johannes!

    Das war gestern ein ganz toller Auftritt von Euch.
    Die Einstimmung mit den beiden Projektoren fanden wir sehr gelungen. Vor allem die Idee, die Bilder von der rechten Seite nach einigen Sequenzen links zu zeigen. Natürlich hat uns Eure Festschrift gut gefallen, vor allem wegen der Fotos.
    Dann das erste Lied: Die Gruppe mit dem Rücken zum Publikum. Der dadurch schwache Gesang, ohne Mikro, sollte wohl die Anfänge darstellen.
    Auch dass Ihr versucht, durch Farben an Eurer Kleidung die Gruppe zu symbolisieren, hat uns zugesagt.
    Langsam kommt auch Körperbewegung in Euch. Das hat dem Verlauf sehr gut getan.
    Eure Lieder: Wie immer klasse. Die Begeisterung bei Euch und den Zuhörerinnen und Zuhörern steigerte sich vor allem in der zweiten Hälfte. Dir selbst, Johannes, sah man an, wie unbeschwerter Du von Lied zu Lied wurdest.
    Deine Versprecher ab und zu weckten das Interesse der Zuschauer. Oder war das Absicht?
    Euer Konzert hat uns gedanklich und von der Stimmung her bis in die Nacht begleitet.
    So bleibt uns nur noch Danke zu sagen, für das großartige Konzert und die Jahre, die wir Eure Sympathisanten sind.
    Eure
    Barbara + Norbert

  20. Volker Topka Erstellt am 26. Oktober 2007 um 23:02

    Hallo liebe Songgruppe! 🙂

    Vielen Dank für Eure Einladung zum Konzert! 🙂 Wenn wir (inzwischen lebe ich mit meiner Patchwork-Familie in Deppendorf) es einrichten können, kommen wir am 04.11.07 gern zu Euch.

    Hatte ja lange Zeit nicht die Möglichkeiten, Euch zu hören und zu sehen, aber das ist ja nun anders geworden!

    Viele Grüße und alles Gute für die Zukunft
    wünscht Euch
    Volker mit Familie

  21. Stefanie Höckenschnieder (Schubert) Erstellt am 3. Oktober 2007 um 11:22

    Wow, was für eine tolle Webseite!!!
    Ganz liebe Grüße aus Borchen von mir!
    Ich war zwar nicht soooo lange dabei, erinnere mich aber gerne an die Zeit und das Singen in der Ökumenischen Songgruppe Schildesche!
    Ihr hört euch immer noch toll an!!!
    Ich hoffe unser kleiner Sohn (7 Monate) hat später auch Freude am Musik machen! 😀

  22. Ursula Schacker Erstellt am 17. März 2007 um 16:56

    Im Westfalenblatt las ich den Artikel über Euer 25jähriges Bestehen. Alles Gute für die Zukunft – und herzlichen Glückwunsch aus Heilig Geist!

  23. Thomas Meise Erstellt am 29. September 2006 um 14:28

    An alle Aktiven der ÖSS
    Inspiriert durch diese professionelle WEB-Page durfte ich am Sonntag auch Euren Gesang mal wieder live genießen (und das noch open-air!). Ansonsten ist die Seite auch immer eine gute Referenz für mir bekannte Freunde des NGL, die dann hier Gesang und Termine finden.
    Ansässig hier im Schwabenland (Böblingen) stöbere ich auf dieser Seite gerne in alten und in neuen Zeiten; es gibt immer wieder etwas zu entdecken. Macht nur weiter so!

  24. Barbara+Norbert Loos Erstellt am 25. August 2006 um 17:50

    Liebe Songgruppe!

    Euer Web-Auftritt ist wirklich professionell. Hat das Jonas gezaubert?
    Bei dieser Gelegenheit herzlichen Dank für Euer Duchhaltevermögen, in der Kirche und an anderen Orten.
    Eure Symphatisanten

    Barbara + Norbert

  25. Christoph Erstellt am 1. August 2006 um 22:29

    Hallo, liebe Songgruppe!!
    Habe mich mal wieder ein wenig auf der Homepage umgeschaut, um das Neueste von Euren Aktivitäten zu erfahren…. Prima Seiten!
    Bei uns Paderbornern geht es wie im Sturm zu: Familie ist größer geworden (Elias inzwischen 2 1/2 Jahre, Jonathan 6 Monate – gesund und munter, nach erheblichen Anlaufschwierigkeiten), Hausbau ist fast fertig (Anfang November Einzug) und beruflich gehts weiter hektisch zu. Warte auf den Moment, wo ich mal wieder Zeit zur Fahrt nach Bielefeld finde – das Singen fehlt mir sehr…

    Liebe Grüße vom Schommer 🙂

  26. Julia Neugebauer Erstellt am 24. Juli 2006 um 15:44

    Hallo aus Bonn! Ich habe mich sehr gefreut, dass ich Euch alle vor ein paar Wochen beim Grillen im Garten von Johannes wiedergesehen habe! Immerhin ist das nun gut 8 Jahre her! Viel Spaß und Erfolg weiterhin, Eure Julia (ps: mensch julia, kann es ja gar nicht glauben, dass du heiraten wirst!habs beim grillen gehört- schade, dass du nicht dabei warst!bis bald mal!)

  27. Volker Topka Erstellt am 7. Juli 2005 um 20:15

    Nach leichten Startschwierigkeiten bin ich nun auf dieser Homepage gelandet!
    Diese neue Aufmachung ist sehr gut und klar zu lesen!

    Der Songgruppe wünsche ich viel Erfolg bei den Auftritten und vielleicht kann man ja mal wieder aushelfen … egal, ob stimmlich, instrumental oder mit Technik! 🙂

    Viele Grüße aus Babenhausen-Süd von Volker

  28. Johannes Schoenen Erstellt am 7. Juli 2005 um 20:15

    Liebe Musikgruppe,
    danke, dass ihr und auch euer Kinderchor schon so manche Erstkommunionfeier bei uns so klasse gestaltet habt! Ich wünsche euch weiterhin gutes Gelingen eurer hervorragenden musikalischen Karriere!

    Johannes Schoenen, Gemeindereferent

  29. Pfarrer Karl-Hans Köhle Erstellt am 7. Juli 2005 um 20:15

    Liebe Songgruppe,
    Auf der Suche nach Gruppen, die das WJT-Musikstück aufführen, stieß ich über das WJT-Büro in Paderborn auf euch und eure Homepage. 1989 war ich als Diakon in Schildesche und kann mich von der Zeit her noch an die Gruppe erinnern (Hab aus der Zeit auch noch ne CD). Bravo für die Homepage, und viel Erfolg der Gruppe, besonders am 27. Februar.
    Vielleicht klappt ja ein Auftritt in Siegen…
    Karl-Hans Köhle, Pfr. und Studentenseesorger

Schreibe einen Kommentar